Schlafstörungen

Liegen Sie häufig im Bett und deken Sie lange über Dinge nach? Lässt Ihr Gedankenkarussell Sie mal wieder nicht einschlafen? Dann, endlich, schlafen Sie nach Stunden viel zu spät ein. Vielleicht schrecken Sie auch mitten in der Nacht auf und schlafen erst wieder nach einer Weile ein oder sind früh am Morgen schon Stunden bevor Ihr Wecker klingelt wach. Wer Sorgen und Stress hat schläft schlecht, das ist mittlerweile wissenschaftlich bestätigt.

Woher kommen Schlafstörungen?

Wenn organische Ursachen für die Schlafstörungen durch einen Mediziner bereits ausgeschlossen wurden, sind Schlafprobleme sehr häufig auf unwissentlich falsches Verhalten und unangemessenen Umgang mit Stress zurückzuführen. In solchen Situationen lässt der nicht abgebaute Stress und die schlechten Angewohnheiten den Kopf und Körper das Schlafen verlernen.

schlafstörungen

Nicht zu selten resultiert daraus ein Teufelskreis. Irgendwann grübeln Sie gar nicht mehr über die Herausforderungen in ihrem Leben oder den Partner, sondern über das Einschlafen selbst. Diese Gedanken können sich bis hin zu einer regelrechten Panik entwickeln und Sie denken darüber nach was passiert, wenn Sie heute abend wieder ins Bett gehen und wieder nicht einschlafen können und dadurch wieder morgen  unausgeschlafen und unkonzentriert sind.

Wie können Sie Schlafstörungen entlernen?

Es ist wichtig, dass Sie in solchen Fällen den Stress der durch das Einschlafen selbst verursacht wird reduzieren. Dies ist möglich durch die Veränderung Ihrer Denkmuster und Verhaltensweisen, die vom Schlaf abhalten können. In einem Coaching werden unbewusste Denkmuster gemeinsam im Prozess aufgedeckt, so dass Sie selbst in der Lage dazu sind, diese so zu verändern, dass Sie nicht mehr blockierend sind. Durch das analysieren der Verhaltensweisen können wir gemeinsam im Coaching-Prozess eine neue Routine etablieren, die Ihnen zu besserem Schlaf verhilft.

Ich lade Sie herzlich ein mich zu kontaktieren um mir Ihre individuelle Situation zu schildern. Gerne besprechen wir dann welche Möglichkeiten ich Ihnen anbieten kann.

Coaching

Coaching

Blogbeiträge rund um das Thema Coaching
Kommunikation

Kommunikation

Beiträge z.B. zu emotionaler Intelligenz, Gesprächsführung u.v.m.
Ressourcen

Ressourcen

Beiträge rund um und die Nutzung von Ressourcen, Talententwicklung u.v.m.